Anmelden |  Registrieren




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 430 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Spielsteuerung
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 16:21 
Zweitligist
Zweitligist
Benutzeravatar
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:22
Beiträge: 119
Wohnort: Ulm
HC-Username: Tobi
Tommi hat geschrieben:
Tobi hat geschrieben:
Ich bin ebenfalls der Meinung, dass das in jederlei Hinsicht zu kompliziert werden würde. Der Aufsetzer sollte eine eigene Funktion haben und nicht als Ableger der »Sprint«-Taste fungieren müssen.


Und dann ist deiner Meinung nach die Heber-Taste ein Ableger der Spieler-Wechseltaste???

nachdem man die Wurftaste betätigt ändern sich halt leicht die befehle der tasten, aber das ist doch normal...

so zB bei FIFA, wenn du da schusstaste drückst, dann kannste so viel tricktaste drücken wie du willst... die ist dann ausgeschaltet...

Probier doch mal Strg+Alt+Entf zu drücken... was kommt dabei raus? richtig, sperrmenü Windows...

jetzt drücke es man sorum: Entf+Alt+Strg....

Siehst du?!

es tut sich nichts... das liegt einfach daran.. dass man zuerst immer die STRG Taste drücken muss...

so auch bei den anderen spezial würfen... sonst könnte man ja auch nie im nachhinein entscheiden doch noch einen Aufsetzer zu machen, weil der Keeper gerade das bein hochgenommen hat!!!

Gruß!


Tommi – ich bitte Dich!
Das sind zwei unterschiedliche Settings: Einmal geht es um die Angriffssteuerung und das andere Mal um die Abwehrsteuerung.

Hier geht es aber darum, eine Taste mit zwei Angriffsfunktionen (in einem vermutlich relativ komplexen Übergangsbereich zwischen »Boden« und »Luft«) zu belegen, und das möchte erst einmal vom Neutron-Games-Team so programmiert und von der Mehrheit der User so umgesetzt werden können.


Der Vergleich mit »Strg«+»Alt«+»Entf« ist ja schön und gut, aber es geht darum, dass Du im Sprint einen Sprungwurf machen, zielen, den Wurf »aufladen« und dann noch einmal die Bruchteile von Sekunden zuvor losgelassene »Sprint«-Taste bedienen möchtest.


Was hast Du denn gegen Neutrons Idee mit den »Luft«- und »Boden«-Funktionen der »Aufsetzer«- und der »Heber«-Tasten?
Dann könnte wohl auch das Entwickler-Team besser differenzieren.

_________________
Meine Posts beziehen sich ausschließlich auf die PC-Version von IHF Handball Challenge 14

Mein größter Kritikpunkt als Forderung: Bringt das Trainingscamp zurück!


Zuletzt geändert von Tobi am Do 4. Aug 2011, 16:34, insgesamt 1-mal geändert.

Profil  Offline
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielsteuerung
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 16:32 
Erstligist
Erstligist
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 12:51
Beiträge: 415
Wohnort: Leverkusen
HC-Username: Tommi
Tobi hat geschrieben:

Tommi – ich bitte Dich!
Das sind zwei unterschiedliche Settings: Einmal geht es um die Angriffssteuerung und das andere Mal um die Abwehrsteuerung.

Hier geht es aber darum, eine Taste mit zwei Angriffsfunktionen (in einem vermutlich relativ komplexen Übergangsbereich zwischen »Boden« und »Luft«) zu belegen, und das möchte erst einmal vom Neutron-Games-Team so programmiert und von der Mehrheit der User so umgesetzt werden können.


Der Vergleich mit »Strg«+»Alt«+»Entf« ist ja schön und gut, aber es geht darum, dass Du im Sprint einen Sprungwurf machen, zielen, den Wurf »aufladen« und dann noch einmal die Bruchteile von Sekunden zuvor losgelassene »Sprint«-Taste bedienen möchtest.


Was hast Du denn gegen Neutrons Idee mit den »Luft«- und »Boden«-Funktionen der »Aufsetzer«- und der »Heber«-Tasten?


Bitte mich auch nicht falsch verstehen... will nichts böses, sehe woanders komplexere und schwierigere settings aktuell- is aber auch wurscht!!!

ich kenne den Vorschlag von neutron gar nicht, den muss ich vergessen oder überlesen habe... so schlecht ist der nicht... aaaaaaaaaber, in jedem falle: es bleiben uns also nur 3 spezial-aktionstasten!

hmmm, ich überlegs mir für mich... ich will hier ja auch nur diskutieren ;-) nicht schlecht reden oder unverständnis zeigen!

argumente verstehe ich schon ;)


Aber die L1-Taste wird sehr wohl auch im Angriff benutzt :-P da hast du sogar dein okay gegeben (den einfachen wechsel holen! da kann man ja auch einfach danach werden :-P)

_________________
IHF Handball Challenge 14 für PS3


Profil  Offline
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielsteuerung
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 17:02 
Zweitligist
Zweitligist
Benutzeravatar
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:22
Beiträge: 119
Wohnort: Ulm
HC-Username: Tobi
Tommi hat geschrieben:
Bitte mich auch nicht falsch verstehen... will nichts böses, sehe woanders komplexere und schwierigere settings aktuell- is aber auch wurscht!!!

ich kenne den Vorschlag von neutron gar nicht, den muss ich vergessen oder überlesen habe... so schlecht ist der nicht... aaaaaaaaaber, in jedem falle: es bleiben uns also nur 3 spezial-aktionstasten!
Neutron auf Seite 35 hat geschrieben:

D + Space = Hüftwurf
D + Alt = Abknickwurf
S + Space = Lupeferpass
S + Alt = Bodenpass
W, D + Space = Heber (also nur im Sprungwurf)
W, D + Alt = Aufsetzer (nur im Sprungwurf)



Wie man sieht, ist das schon ne ordentliche Menge an Tasten. Ohne 10-Finger-Tipp-Kurs kommt da bereits ins Schwitzen. Das "Begleiten" sollte deswegen auch tendenziell automatisch passieren. Ist ja auch eher unwahrscheinlich, dass man nur so neben einem Spieler her rennen möchte ohne da zu stören.



hmmm, ich überlegs mir für mich... ich will hier ja auch nur diskutieren nicht schlecht reden oder unverständnis zeigen!

argumente verstehe ich schon


Aber die L1-Taste wird sehr wohl auch im Angriff benutzt da hast du sogar dein okay gegeben (den einfachen wechsel holen! da kann man ja auch einfach danach werden



Ganz genau:

Es bleiben uns nur drei Spezial-Aktionstasten!
Außer natürlich man macht es wirklich so, wie Du vorschlägst, aber vgl. hierzu die ja bereits von Dir zu Kenntnis genommenen Einwände von Momo und mir.

Ja, die »Alternativ«-Taste (»L1« bei Dir) wird öfters verwendet, aber immer in klar unterscheidbaren Settings oder in Verbindung mit ganz anderen Tasten und/oder Manövern.
Hier einmal die Leistungen bzw. Funktionen der allseits beliebten »Alternativ«-Taste:

1. Alternative Körpertäuschung: »Alternativ»-Taste + »Körpertauschung«-Taste
Das ist ihre Grundfunktion gewesen,, welche ihr auch ihren Namen gibt.

2. Heber: »Alternativ»-Taste + »Wurf«-Taste (im Sprung)

3. Hüftwurf: »Alternativ»-Taste +»Wurf«-Taste (auf dem Boden)

4. Hoher Pass: »Alternativ»-Taste +»Pass«-Taste

5. Mitspieler zum Wechsel holen: »Alternativ»-Taste + Bewegung zum Mitspieler, mit dem man kreuzen möchte.


Das sind fünf ganz klar voneinander abgrenzbare Funktionen.

Die »Sprint«-Taste verführt überdies mehr zum »Draufbleiben«, weil es eben eine Taste ist, die das Spielgeschehen beschleunigt. Die »Alternativ«-Taste hat die Funktion und in unseren Köpfen die Bedeutung einer Alternative zu gewöhnlichen Mustern und ist deswegen ganz anders kodiert. Genauso die »Aufsetzer«-Taste. Man betätigt diese beiden tasten mit einen ganz bestimmten Vorsatz oder einer Intention: »Man möchte jetzt xy erreichen«. Wenn Du aus der »Sprint«-Taste eine »Aufsetzer«-Taste (in der Luft) machen würdest, würden wir das Phänomen beobachten, dass viele User einen Aufsetzer werfen würden, ohne dies tatsächlich zu wollen oder schlicht und ergreifend nicht daran denken, die »Sprint«-Taste für eine »außergewöhnliche« - wenn man den geradlinigen Wurf als normale oder gewöhnliche Wurfbewegung beschreiben möchte – Wurfbewegung zu betätigen.

_________________
Meine Posts beziehen sich ausschließlich auf die PC-Version von IHF Handball Challenge 14

Mein größter Kritikpunkt als Forderung: Bringt das Trainingscamp zurück!


Zuletzt geändert von Tobi am Do 4. Aug 2011, 17:20, insgesamt 1-mal geändert.

Profil  Offline
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielsteuerung
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 17:12 
Erstligist
Erstligist
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 12:51
Beiträge: 415
Wohnort: Leverkusen
HC-Username: Tommi
Tobi hat geschrieben:
Ganz genau:

Es bleiben uns nur drei Spezial-Aktionstasten!
Außer natürlich man macht es wirklich so, wie Du vorschlägst, aber vgl. hierzu die ja bereits von Dir zu Kenntnis genommenen Einwände von Momo und mir.

Ja, die »Alternativ«-Taste (»L1« bei Dir) wird öfters (auch für die hohen Pässe und den Hüftwurf) verwendet, aber immer in klar unterscheidbaren Settings oder in Verbindung mit ganz anderen tasten und/oder Manövern.


hüftwurf ist R2 bzw L2!

;-P

okay. keine Heber oder Aufsetzer im Lauf also...

dann fällt das selbstverständlich weg ;-P

aaaaber, versucht es doch einfach mal alle... einfach mal testen... wir sind hier dabei was neues zu schaffen.. wir schaffen unsere neuen maßstäbe und richtlinien...

Mal ganz davon abgesehen, dass, so glaube ich jeder der FIFA spielt (oder PES) aus dem Sprinten (mit R1) gerne einen angeschnittenen Schuss mit R2 ausführt...

da ist es das selbe... da drückst du R1+schuss gleichzeitig und dann erst lässt du R1 los und gehst auf R2...

das selbe beim heberschuss aus dem Sprint!

Bedingung muss halt immer sein, dass man erst Wurftaste drückt und dann die gewünschte wurfvariante (ist auch deshalb logisch, weil ein spieler sich nach dem TW richten muss!!! also mal kurz seine wurfvariante kurzfristig anpassen muss)

_________________
IHF Handball Challenge 14 für PS3


Profil  Offline
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielsteuerung
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 17:18 
Erstligist
Erstligist
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 12:51
Beiträge: 415
Wohnort: Leverkusen
HC-Username: Tommi
PS:

Fördern durch Fordern ;-)

_________________
IHF Handball Challenge 14 für PS3


Profil  Offline
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielsteuerung
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 17:32 
Zweitligist
Zweitligist
Benutzeravatar
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:22
Beiträge: 119
Wohnort: Ulm
HC-Username: Tobi
Tommi hat geschrieben:
Tobi hat geschrieben:
Ganz genau:

Es bleiben uns nur drei Spezial-Aktionstasten!
Außer natürlich man macht es wirklich so, wie Du vorschlägst, aber vgl. hierzu die ja bereits von Dir zu Kenntnis genommenen Einwände von Momo und mir.

Ja, die »Alternativ«-Taste (»L1« bei Dir) wird öfters (auch für die hohen Pässe und den Hüftwurf) verwendet, aber immer in klar unterscheidbaren Settings oder in Verbindung mit ganz anderen tasten und/oder Manövern.


hüftwurf ist R2 bzw L2!

;-P

okay. keine Heber oder Aufsetzer im Lauf also...

dann fällt das selbstverständlich weg ;-P

aaaaber, versucht es doch einfach mal alle... einfach mal testen... wir sind hier dabei was neues zu schaffen.. wir schaffen unsere neuen maßstäbe und richtlinien...

Mal ganz davon abgesehen, dass, so glaube ich jeder der FIFA spielt (oder PES) aus dem Sprinten (mit R1) gerne einen angeschnittenen Schuss mit R2 ausführt...

da ist es das selbe... da drückst du R1+schuss gleichzeitig und dann erst lässt du R1 los und gehst auf R2...

das selbe beim heberschuss aus dem Sprint!

Bedingung muss halt immer sein, dass man erst Wurftaste drückt und dann die gewünschte wurfvariante (ist auch deshalb logisch, weil ein spieler sich nach dem TW richten muss!!! also mal kurz seine wurfvariante kurzfristig anpassen muss)



Ganz kurz und bevor ich darauf eingehe:


Wärst Du bitte in Zukunft so lieb/freundlich, von den jeweiligen Funktionen zu schreiben.

Jedes Mal muss ich mir Deine Steuerung anschauen, um zu wissen, was Du damit meinst.

Wenn Du einfach die Tasten nach ihren Funktionen benennen würdest, dann müsste man nicht immer umdenken, sondern wüsste sofort: »Ah, er meint, einen Hüftwurf mithilfe der »Alternativ«-Taste werfen.«
Und nicht: »Wisst Ihr, da drücke ich einfach mal schnell »L1« und »K7« und schon zieh‘ ich Euch das Ding an der Hüfte vorbei!«


Des Weiteren unterstreichst Du doch mit Deiner Aussage zu »FIFA« und »PES« genau das, was Momo und ich meinen: Wir wollen von der »Sprint«-Taste runtergehen, wenn wir in der Luft sind, um uns dann schon einmal auf die beiden Tasten für einen Heber oder für einen Aufsetzer »konzentrieren« zu können, falls wir sie brauchen. Dann noch einmal die »Sprint«-Taste zu drücken, würde einfach gegen unsere Natur sprechen, weil wir in unserer Gehirnen die »Sprint«-Taste einfach viel stärker allein mit ihrer Funktion »Sprinten« assoziieren als mit einer möglichen neuen Funktion »Aufsetzer«.

_________________
Meine Posts beziehen sich ausschließlich auf die PC-Version von IHF Handball Challenge 14

Mein größter Kritikpunkt als Forderung: Bringt das Trainingscamp zurück!


Zuletzt geändert von Tobi am Do 4. Aug 2011, 17:41, insgesamt 1-mal geändert.

Profil  Offline
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielsteuerung
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 17:39 
Zweitligist
Zweitligist
Benutzeravatar
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:22
Beiträge: 119
Wohnort: Ulm
HC-Username: Tobi
Und noch einmal - die Tasten sind egal; es geht um die Funktionen:

Neutron auf Seite 35 hat geschrieben:

D + Space = Hüftwurf
D + Alt = Abknickwurf
S + Space = Lupeferpass
S + Alt = Bodenpass
W, D + Space = Heber (also nur im Sprungwurf)
W, D + Alt = Aufsetzer (nur im Sprungwurf)


Das heißt:
Hüftwurf = Heber (nur im Sprungwurf)
Knickwurf = Aufsetzer (nur im Sprungwurf)

Welche zwei Tasten jeder dieser beiden bzw. zweimal zwei Funktionen zuweist, ist jedem selbst überlassen.

Dreher = vollkommen neue und nicht mit anderen Funktionen verbundene Taste, die frei wird, sobald man die Kamera auf »Select« legen kann oder man ändert die Kamera-Einstellung im Menü, wofür ich übrigens auch plädiere, weil man die Kamera-Perspektive nicht unbedingt auf einer Gamepad-Taste umstellen können muss.


Tommi hat geschrieben:
Bedingung muss halt immer sein, dass man erst Wurftaste drückt und dann die gewünschte wurfvariante (ist auch deshalb logisch, weil ein spieler sich nach dem TW richten muss!!! also mal kurz seine wurfvariante kurzfristig anpassen muss)


Da gebe ich Dir wieder einmal vollkommen Recht, aber das haben die Jungs schon perfekt umgesetzt:
Drückst Du im Sprungwurf bei gehaltener »Wurf«-Taste die »Alternativ«-Taste, so macht der Spieler einen Heber - bei der »Aufsetzer«-Taste einen Aufsetzer.
Das funktioniert schon tadellos.


Ja, fördern durch fordern!
Aber nicht überfordern!

Sonst wären wir wieder bei dem Bild von dem Gamepad mit 14 Schultertasten ;-)

Oder man dreht es um und sagt: Fordern durch fördern und meint damit, dass man jemanden zunächst fördern sollte, bevor man ihn fordert bzw. ihn schon während dersFörderns fordert, um ihn (sensu Atkinson; umgekehrt u-förmige Beziehung zwischen Aufgabenschwierigkeit und Motivation) zu motivieren.

_________________
Meine Posts beziehen sich ausschließlich auf die PC-Version von IHF Handball Challenge 14

Mein größter Kritikpunkt als Forderung: Bringt das Trainingscamp zurück!


Profil  Offline
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielsteuerung
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 20:17 
Global Mod
Global Mod
Benutzeravatar
Registriert: So 26. Apr 2009, 18:26
Beiträge: 1833
HC-Username: neutronius
Mann, mann, mann. Ihr habt Probleme. Sagt mir lieber wie groß Jaafar Abdulqader aus der bahrainschen Nationalmannschaft ist. Will endlich das Spitzenduell Spanien-Bahrain zocken und das funktioniert erst, wenn mind. 7 Spieler korrekt in der Datenbank eingetragen sind. :D

Wie auch immer... für den Dreher haben wir momentan die Tasten-Kombi: Sprungwurf + Alt + Space reserviert (also quasi Heber + Aufsetzer gleichzeitig, damit es nicht zu einfach wird). Je nachdem ob man nach links oder rechts zielt, geht der Dreher dann entweder außen oder innen vorbei. Ob das so klappt wie wir uns das vorstellen, wird sich in den nächsten wochen zeigen. erstmal müssen noch ein paar andere Dinge erledigt werden.


Profil  Offline
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielsteuerung
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 20:21 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Registriert: So 21. Mär 2010, 01:26
Beiträge: 1148
Wohnort: Kiel
HC-Username: Torge
Die harte Hand des Regimes trifft nicht nur Aktivisten, Anwälte, Journalisten, kritische Künstler oder Blogger, sondern vor allem auch Sportler. Etwa 200 Athleten, Trainer und Schiedsrichter aus verschiedenen Sportarten seien verhaftet worden oder befänden sich in Arrest, sagt Radschab, weil sie sich angeblich an den Protesten gegen die sunnitische Herrscherfamilie der Al Chalifa beteiligt haben sollen. Die Vereine erhielten von oben die Anweisung, „staatsfeindliche Elemente“ sofort auszuschließen. Ebenfalls verschwunden ist der Handball-Nationalspieler Jafar Abdulqader, der im Januar noch für sein Land bei der Weltmeisterschaft in Schweden auch gegen das deutsche Team spielte. Was ihm vorgeworfen wird, ist nicht bekannt.

(faz)


Hmm, von der Größe steht da nichts :?

_________________
HC-Username: Torge

My friend list will be back soon!


Profil  Offline
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielsteuerung
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 20:22 
Zweitligist
Zweitligist
Benutzeravatar
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:22
Beiträge: 119
Wohnort: Ulm
HC-Username: Tobi
neutron hat geschrieben:
Wie auch immer... für den Dreher haben wir momentan die Tasten-Kombi: Sprungwurf + Alt + Space reserviert (also quasi Heber + Aufsetzer gleichzeitig, damit es nicht zu einfach wird). Je nachdem ob man nach links oder rechts zielt, geht der Dreher dann entweder außen oder innen vorbei. Ob das so klappt wie wir uns das vorstellen, wird sich in den nächsten wochen zeigen. erstmal müssen noch ein paar andere Dinge erledigt werden.


Juhuu!!!
Perfekt!

Danke für die Info!

Wir diskutieren doch nur ein bisschen ... 8-)

_________________
Meine Posts beziehen sich ausschließlich auf die PC-Version von IHF Handball Challenge 14

Mein größter Kritikpunkt als Forderung: Bringt das Trainingscamp zurück!


Profil  Offline
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 430 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Panel

Nach oben Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Suche nach:
Gehe zu:  
 cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Dizayn Ercan Koc